• Forderungseinzug

    Damit wir Ihren Online-Auftrag bearbeiten können, müssen Sie die folgende Widerrufsbelehrung unterzeichnen und zusammen mit der Vollmacht an unsere Kanzlei per Fax oder Briefpost zurücksenden. Wir bedauern, andernfalls keine Mandatsbearbeitung vornehmen zu können. Klicken Sie bitte den folgenden Link, um die Formulare herunterzuladen:

    Widerrufsbelehrung, Vollmacht und Mandatsvereinbarungen

    Wir weisen darauf hin, daß der Mandatsvertrag zwischen Ihnen und der Kanzlei Adam & Partner erst nach Bestätigung der Übernahme des Mandats durch unsere Kanzlei zu stande kommt.

    Forderungseinzug
    • Füllen Sie die folgenden Felder möglichst vollständig aus. Durch das abschließende Klicken auf den Senden-Button werden Ihre Daten an uns übermittelt.
    • Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. Mehrfachnennungen sind möglich.
    • Angaben zum Forderungsgrund
    • Sollten Sie über Unterlagen verfügen, die Ihren Anspruch begründen, können Sie diese hier hochladen. Hierzu zählen insbesondere Verträge, Rechnungen und Mahnschreiben.
    • Bitte geben Sie Ihre Bankverbindung an. Diese benötigen wir zum Zwecke der Auszahlung und - falls Sie eine Einzugsermächtigung erteilen - zum Einzug von Auslagen und Honoraren.
    • In eigener Sache: Wie sind Sie auf unsere Kanzlei aufmerksam geworden? Mehrfachnennungen sind möglich.
    • Sollte es noch etwas geben, was Sie uns mitteilen möchten, nutzen Sie bitte das folgende Feld.

    Bitte beachten Sie, daß der Mandatsvertrag zwischen Ihnen und der Kanzlei Adam & Partner erst nach Bestätigung der Übernahme des Mandats durch unsere Kanzlei zu stande kommt.

    Diese Seite druckerfreundlich anzeigen